Pressemitteilungen

Nutzungshinweise

Unser Pressematerial steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Neben Video- und Audiomaterial finden Sie hier zahlreiche Fotos, die Sie in Ihren Beiträgen verwenden können. Zudem freuen wir uns, wenn Sie unsere Fülleranzeigen für eventuell vorhandene Lücken in Ihren Publikationen nutzen.

Bitte beachten Sie bei der Arbeit mit unserem Material folgende Hinweise:

  • Das Material darf weder verfremdet noch im Sinn verändert werden.
  • Das Material darf nicht in sachfremdem Zusammenhang oder Umfeld genutzt werden.
  • Eine Nutzung des Materials für werbliche Zwecke ist nur nach vorheriger Rücksprache und Genehmigung durch die Stabsstelle Kommunikation der DRF Luftrettung gestattet.
    Kontakt: info@drf-luftrettung.de
  • Bei Verwendung des Materials bitten wir um Zusendung eines entsprechenden Nutzungshinweises und ggf. eines Sendebelegs/Belegexemplars an info@drf-luftrettung.de.

Aktuelle Mitteilungen

29.11.2019
Am Freitag ist der neue Lear 35 A Ambulanzjet der DRF Luftrettung zu seinem ersten Einsatz nach Vigo in Spanien abgehoben. Mit insgesamt zwei Ambulanzflugzeugen holt die gemeinnützige Organisation Patienten aus dem Ausland zurück in ihre Heimat. Bei einem Spendenaufruf kamen über 400.000 Euro zur… Weiterlesen
27.11.2019
Die Hubschrauber-Besatzung der Station Mannheim der DRF Luftrettung hat am gestrigen Dienstag erstmals Blut- und Plasmakonserven eingesetzt. Bei einem Arbeitsunfall in der Metropolregion Rhein-Neckar wurde eine Person schwer verletzt. Der Patient konnte durch eine schnelle Transfusion gerettet… Weiterlesen
18.11.2019
Mit „Die Luftretter – Im Einsatz für Ihr Leben“ launcht die seit über 45 Jahren im Bereich Notfallrettung aus der Luft tätige, gemeinnützige Organisation DRF Luftrettung erstmalig eine Out-of-Home-Kampagne. Unterstützt wird der Auftritt mit gezielten Maßnahmen im Online-Bereich sowie der… Weiterlesen
13.11.2019
Die Station Mannheim der DRF Luftrettung führt seit dieser Woche im Hubschrauber Blut- und Plasmakonserven bei ihren Einsätzen mit. Die schnelle Verfügbarkeit der Blutprodukte mit dem Hubschrauber ist insbesondere für Notfallpatienten mit massivem Blutverlust entscheidend. In dieser Situation kann… Weiterlesen
21.10.2019
Ab dem vierten Quartal 2020 wird die DRF Luftrettung ihre Hubschrauber des Typs H 145 von vier auf fünf Rotorblätter umrüsten. Sobald das Zulassungsverfahren bei Airbus Helicopters abgeschlossen ist, werden die sogenannten SB Retrofit-Kits an den Luftrettungsbetreiber geliefert. Neben den Patienten… Weiterlesen
18.10.2019
Anfang Oktober diesen Jahres leistete der hochmodern ausgerüstete Hubschrauber des Typs EC 145, stationiert am Flugplatz Pattonville, seinen 25.000. Einsatz. Seit über 30 Jahren ist die DRF Luftrettung ein unverzichtbarer Bestandteil der notfallmedizinischen Versorgung in Baden-Württemberg. Das… Weiterlesen

Seiten